Bleaching


Mit den modernen Methoden des Bleachings ist ein strahlend weißes Lächeln heute für fast jeden Patienten erreichbar. Die von uns angewendeten Verfahren und Materialien sind effektiv und zugleich sehr schonend, denn die Gesundheit Ihrer Zähne steht stets im Mittelpunkt.

Weshalb Bleaching?

Man lebt gut. Durch Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee, Rotwein, Tee und Nikotin, aber auch im Zuge des normalen Alterungsprozesses verfärben sich die Zähne. Es ist meist nicht möglich allein durch häusliche Mundhygiene, wie gut sie auch sein mag, solche Verfärbungen zufriedenstellend zu beseitigen. Man kann die gewünschte Aufhellung jedoch meistens durch ein Bleaching erreichen.


Wann ist Bleaching möglich?

Die Voraussetzung sind gesunde Zähne und eine gute Mundhygiene. Bereits vorhandene Füllungen müssen intakt sein. Diese Füllungen, sowie Keramikrestaurationen wie Kronen und Brücken lassen sich nicht aufhellen. Dies bedeutet, dass Füllungen im sichtbaren Bereich nach Abschluss des Bleachings oftmals erneuert werden müssen um eine optimale Ästhetik zu erreichen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass dem Bleaching eine Untersuchung durch den Zahnarzt und eine professionelle Zahnreinigung vorausgeht.

Sind Ihre Zähne im sichtbaren Bereich füllungsfrei, sind die Ergebnisse ohne weitere Maßnahmen hervorragend.


Wie lange hält die aufhellende Wirkung?

Wie lange die Aufhellung anhält ist individuell unterschiedlich und hängt von den individuellen Lebensgewohnheiten ab. Wird der Genuss von verfärbenden Lebensmitteln reduziert oder gar völlig darauf verzichtet, hält die Aufhellung sehr lange. Starke Raucher, Patienten die gerne und viel Kaffee oder Rotwein trinken, werden nach einem kürzeren Zeitraum ein erneutes Bleaching durchführen wollen.


Wie wird Bleaching gemacht?

Das Bleichgel (Carbamiperoxid) wird auf den Zahnschmelz aufgebracht, dringt in den Zahnschmelz ein und spaltet durch eine chemische Reaktion die eingelagerten Farbpigmente in farblose Verbindungen auf.


In-Office Bleaching

Beim In-office findet das Bleaching in einer einzigen Sitzung auf dem Zahnarztstuhl statt. Diese Behandlung wird von unseren Zahnärzten oder Dentalhygienikern durchgeführt.

Das verwendete Bleichmittel ist etwas höher konzentriert, was zu einem sehr guten Bleichergebnis in nur etwa 90-120 Minuten führt.

Vorteil: Schnelles und gutes Ergebnis in nur einer Sitzung.


Home Bleaching

Beim Home Bleaching werden für Sie individuelle Schienen im zahntechnischen Labor angefertigt. Diese Schiene wird nach Instruktion durch unser geschultes Personal, zu Hause von Ihnen selbstständig mit Bleichgel befüllt und getragen bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.
Vorteil: Noch schonender und die Schienen können wiederverwendet werden.